Allgemein

Wieder mehr Direktbuchungen erhalten. Die Kampagne #closertobern macht vor, wie es geht!

von Patrick Luik | 18.12.2017 | Lesedauer: 8 Minuten
Als Hotelier kennen Sie dieses Szenario ganz genau. Sie bezahlen hohe Provisionen für Buchungen in Ihrem Hotel, welche über Buchungsplattformen getätigt werden. Ebenfalls können die ungünstigen Stornierungsbedingungen für eine geringere Auslastung sorgen, als angenommen. Das kostet Sie bares Geld - Tag für Tag, Buchung für Buchung. Mit teilweise existenzbedrohenden Auswirkungen. Doch es gibt ein Licht am Ende des Tunnels. Mit der Kampagne #closertobern macht die Bern Hotel Vereinigung vor, wie man Gäste wieder verstärkt zu Direktbuchungen motivieren kann. Ziel der Kampagne ist es, in den 32 zugehörigen Hotels aus Bern, die Gäste für ihre Direktbuchung zu belohnen. Dies geschieht in Form von 300 Gratisübernachtungen, welche die Gäste, die über Direktbuchungen ins Hotel kommen, innerhalb der sechsmonatigen Laufzeit der Kampagne gewinnen können.

Die Gewinner/innen werden in kleinen Jubel-Clips in den Sozialen Netzwerken (wie Facebook etc.) und auf www.closertobern.ch mitverfolgt und machen somit auch anderen Lust, eine Direktbuchung vorzunehmen und zu gewinnen. Hierdurch erhofft sich die Vereinigung den Gästen die Wichtigkeit von Direktbuchungen wieder näher zu bringen und die Bindung zwischen Hotel und Gast nachhaltig zu stärken. Dies geschieht offenbar mit großem Erfolg!

Was können Sie nun aber in Ihrem Hotel umsetzen, um die Gäste von einer Direktbuchung zu überzeugen? Wie wäre es, wenn Sie Ihren Gästen ebenfalls mit einer Gratisübernachtung eine Freude bereiten würden? Oder laden Sie Direktbucher während des Aufenthalts zu einem Gratisgetränk an die Bar ein. Halten Sie die positiven Momente in einem Video oder einem Bild fest und streuen Sie diese über Ihre Sozialen Netzwerke. Und wie wäre es, wenn Ihre Gäste weitere Freunde und Bekannte per Klick Ihr Hotel weiterempfehlen und einladen würden? Die digitale Lösungen von CODE2ORDER unterstützen Sie hierbei einfach und kostengünstig.

Fazit: Es gibt einfache und unkomplizierte Möglichkeiten, mehr Direktbuchungen zu generieren. Kampagnen, wie #closertobern machen dies vor. Für mehr Direktbuchungen, einer höheren Kundenbindung und damit mehr nachhaltigen Umsatz.