Hotel des Monats

Hotel des Monats: Die aletto Hotels

von Selina Strobel | 03.07.2020 | Lesedauer: 4 Minuten



“Mit CODE2ORDER haben wir in der aktuellen Situation viele Vorteile. Die Lösung gibt uns die Möglichkeit, den Gästen z.B. Bar- oder Speisekarten kontaktlos zur Verfügung zu stellen. Infobroschüren, die vorher auf den Zimmern lagen und aufgrund der gesteigerten Hygienemaßnahmen bei jeder Reise ausgewechselt werden mussten, sind nun kontaktlos verfügbar.”

Ricardo Hödebeck, Marketing, aletto Hotels.

 

Mit dem neuen aletto Hotel Potsdamer Platz startet ein neues Hotelkonzept der aletto Hotels in die Warm-Up Phase. Das Hotel glänzt mit hochwertig verarbeiteter Ausstattung. Räumlichkeiten verschiedener Größen bieten Platz für Mikro-Messen, Events oder Pop-Up-Stores und werden ergänzt durch einen einladenden Hotelgarten und die Dachterrasse mit Blick über die Stadt. Zum Gesamtkonzept der aletto Hotels gehören außerdem digitale Lösungen, die Hotelgästen bereits an zwei Standorten die Möglichkeit bieten, über das eigene Smartphone immer mit den aktuellsten Informationen versorgt zu sein und vieles mehr. 

 

“In den kommenden Jahren wird sich in der Hotellerie einiges ändern. Es besteht ein großes Potential beim Thema Prozesse digitalisieren und automatisieren. Die aktuelle Situation wird diese Entwicklung mit Sicherheit beschleunigen. Mit der digitalen Gästemappe haben wir den Anfang gemacht.”

Ricardo Hödebeck, Marketing, aletto Hotels.

 

Vor allem im neuen Haus, dem aletto Hotel Potsdamer Platz, hat man sich schon in der Planungsphase über ein digitales Konzept Gedanken gemacht. Dabei spielten vor allem die sogenannten Touchpoints mit den Gästen eine wichtige Rolle. Die Frage war: Wie können Hotelgäste an möglichst vielen Stellen auf wechselnde und vielseitige Informationen zugreifen und abgeholt werden? 

 

Die aletto Hotels haben an vielen Stellen im neuen Hotel dafür gesorgt, dass Gäste einfach und unkompliziert auf die digitale Gästemappe zugreifen können. 

 

Schon vor dem Hotel, im Eingangsbereich, erhalten Gäste auf mehreren 85 Zoll Flatscreens Informationen, sowie einen Link zu CODE2ORDER. Des weiteren steht im Eingangsbereich der Lobby eine große LED Wand, die weiterführende Informationen anzeigt. Wenn Hotelgäste dann die Zimmer beziehen, fallen vor den Fahrstühlen zuerst große 4K Frame Monitore auf, welche digital auf CODE2ORDER hinweisen. Auf den Zimmern befinden sich dann nochmal Rahmen mit Link und QR Code. 

 

“Wir erhoffen uns durch die vielseitigen Hinweise auf CODE2ORDER für eine große Akzeptanz bei unseren Gästen zu sorgen, sodass wir in Zukunft viel weniger Papier, z. B beim Auslegen von Reparaturkarten benötigen werden.”

ergänzt Ricardo Hödebeck, aletto Hotels.

 

Die Zugriffszahlen geben dem Hotel recht, rund 2.500 mal pro Monat wird die digitale Gästemappe auf den Smartphones der Gäste aufgerufen.

 

“Ich bin überzeugter Nutzer der Anwendungen von CODE2ORDER und finde, dass es viele tolle Module gibt, die man je nach Bedürfnissen nutzen kann. Ich bin gespannt welche weiteren Neuheiten wir erwarten können und freue mich hier über die Kreativität des CODE2ORDER Teams.”

Ricardo Hödebeck, Marketing, aletto Hotels.


 Starten auch Sie mit der Digitalen Gästemappe und bieten Sie Ihren Gästen einen kontaktlosen Service! 
 Mehr erfahren...