Presse

Die Plaza Hotelgroup digitalisiert das Hotelerlebnis

von Selina Strobel | 06.09.2019 | Lesedauer: 5 Minuten
Die Plaza Hotelgroup GmbH, die derzeit gehobene Mittelklasse- und Businesshotels an 40 Standorten in Deutschland, Österreich, Tschechien und den Niederlanden mit insgesamt über 5.000 Zimmern betreibt, setzt seit Juni diesen Jahres auf die Lösung von CODE2ORDER zur Digitalisierung des Hotelaufenthaltes.

Mit dem digitalen Begleiter für Hotelgäste von CODE2ORDER bietet die Gruppe ihren Gästen ab sofort ein digitales Hotelerlebnis, entlang der gesamten Guest Journey. So können unterschiedliche Hotel- und Serviceinformationen vor der Anreise, während des Aufenthaltes und auch nach dem Aufenthalt zur Verfügung gestellt werden. Gäste können beispielsweise den Meldeschein bereits von zu Hause oder unterwegs ausfüllen und sparen so wertvolle Zeit beim Check-in. Während des Aufenthaltes können Wünsche, Spa-Anwendungen oder auch der Zimmerservice ganz einfach über den digitalen Begleiter von CODE2ORDER gebucht werden. Alle Anfragen der Gäste werden zentral aufgeführt und können so vom Personal effizient abgearbeitet werden. Das entlastet die Mitarbeiter, sodass diese sich mehr um die persönliche Gästebetreuung kümmern können.

 “CODE2ORDER ist ein echter Mehrwert für unsere Gäste und wird von Minute eins an super angenommen. Die Lösung bietet alles, was wir uns unter einem modernen, zeitgemäßen Gästeservice vorstellen. Unsere Mitarbeiter sind ebenfalls durchweg begeistert, der digitale Begleiter für Hotelgäste bedeutet schon jetzt eine große Arbeitserleichterung”, erläutert Yonca Yalaz, Geschäftsführerin der Plaza Hotelgroup GmbH.

Der Einsatz von CODE2ORDER ermöglicht den einzelnen Häusern, selbst alle Änderungen vorzunehmen. Trotzdem können gruppenübergreifend Informationen aus der Zentrale heraus an alle Gäste kommuniziert werden. Außerdem können die Häuser untereinander beworben werden. Ein weiterer Vorteil bietet der Aufbau der Lösung im Baukastensystem. So konnten individuelle Anforderungen der einzelnen Hotels einfach umgesetzt werden.

“Die Implementierung in unseren aktuell 40 Hotels lief sehr organisiert und reibungslos. Unsere Häuser wurden während der gesamten Phase sehr professionell betreut und persönlich vom CODE2ORDER Customer Success Team begleitet. Wir freuen uns über die tolle Zusammenarbeit und sind gespannt wohin die gemeinsame Reise gehen wird”, so Kai-Uwe Schicht, COO der Plaza Hotelgroup GmbH.


"Wir freuen uns, die gesamte Plaza Hotelgroup mit unserer Lösung ausstatten zu dürfen und sind stolz auf das entgegengebrachte Vertrauen in unsere Technologie. Dies bestätigt uns in unserer Sicht, dass die Digitalisierung im Hotelalltag ganz einfach ohne Hardware und klassische Apps realisierbar ist", ergänzt Alexander Haußmann, der CODE2ORDER Gründer und Geschäftsführer.
 

Über die Plaza Hotelgroup

Bereits 2002 wurde das Fundament für die Plaza Hotelgroup von dem Unternehmenspaar Yonca und Ihsan Yalaz gelegt, 2013 entstand die gleichnamige GmbH mit Sitz in Heilbronn. Die Plaza Hotelgroup betreibt derzeit gehobene Mittelklasse- und Businesshotels an 40 Standorten in Deutschland, Österreich, Tschechien und den Niederlanden mit insgesamt über 5.000 Zimmern. Ein Teil der Häuser sind der weltweit größten Hotelkette Best Western angeschlossen. Ausgesprochenes Ziel ist es, das Portfolio in den nächsten fünf Jahren auf 50 Hotels auszubauen. Gäste aus dem Geschäftsreise- wie auch dem Freizeitsegment sind gleichermaßen Zielgruppen der zentral in mittleren bis großen Städten gelegenen Hotels.