Allgemein

3 Tipps, wie Sie Ihr WLAN besser für die Gäste-Kommunikation nutzen können

von Carolin Sommer | 12.06.2018 | Lesedauer: 8 Minuten
Das WLAN bietet eine optimale Möglichkeit, um einen weiteren Kommunikationskanal zwischen Ihnen und dem Gast herzustellen. Wir haben Ihnen drei Tipps zusammengestellt, wie Sie mit Hilfe eines Gäste-Service-Systems Ihr WLAN zur nachhaltigen Gäste-Kommunikation nutzen können. 1. Informieren Sie Ihre Gäste über Angebote

Haben Sie in Ihrem Hotel eine Happy Hour in der Bar oder ein besonderes Special in Ihrem Restaurant? Lassen Sie Ihren Gast automatisch zu festgelegten Uhrzeiten im Gäste-Service-System auf seinem Smartphone oder einem anderen Endgerät davon wissen. So wird er über die Angebote informiert und für Sie eröffnen sich tolle Cross-Selling-Möglichkeiten.

2. Fragen Sie Feedback während des Aufenthalts ab

Lassen Sie uns ehrlich sein. Auch negatives Feedback kann auftreten. Das nicht ganz saubere Handtuch oder die kaputte Heizung. Aber als Hotelier erfahren Sie erst wieder im Nachhinein davon. Warum bieten Sie nicht bereits während des Aufenthalts die Möglichkeit an, Bewertungen bzw. Feedback digital abzugeben? Denn der Vorteil liegt klar auf der Hand: Sie haben die Chance noch während des Aufenthalts darauf zu reagieren. Eine unglaublich gute Möglichkeit, die Sie mit Hilfe eines digitalen Gäste-Service-System nutzen sollten.

3. Gehen Sie auf individuelle Wünsche der Gäste ein

Jeder Gast hat unterschiedliche Wünsche und Bedürfnisse. Ein extra weiches Kissen, eine zusätzliche Decke oder eine Flasche Rotwein auf das Zimmer. Gehen Sie darauf ein und stärken Sie so die Kundenbindung und -loyalität nachhaltig.

Mit dem digitalen Begleiter von CODE2ORDER können Sie all Ihre Services digital an Ihre Gäste kommunizieren. Die Lösung lässt sich schnell und einfach als Landingpage hinter Ihr WLAN legen, so haben Ihre Gäste immer Zugriff auf all Ihre Informationen und Services. Probieren Sie es aus und stellen Sie eine Demo-Anfrage. In wenigen Minuten erhalten Sie einen Zugang zum System und können die Lösung ganz unverbindlich testen.